Universitätslehrgang

Start des nächsten ULG:  15. März 2018

Anmeldeschluss: 19. Jänner 2018 – Details zur Anmeldung siehe weiter unten

 

Handlungsorientierte Personal-, Team- und Organisationsentwicklung nach IOA® – Akademische/r TrainerIn/BeraterIn oder MSc

In Kooperation mit dem Postgraduate Center der Universität Wien bietet die Initiative Outdoor-Aktivitäten ab März 2018 das neu gestaltete Curriculum für „Handlungsorientierte Personal-, Team- und Organisationsentwicklung nach IOA®“ an. Um auf fachliche Innovationen zu reagieren, wurde der Universitätslehrgang einem inhaltlichen Relaunch unterzogen. Der neu konzipierte ULG fokussiert auf bewegungs- und körperorientierte Arbeitsweisen sowie die Arbeit in und mit Systemdynamiken.

Ziele

Die TeilnehmerInnen sind in der Lage, handlungsorientierte, partizipative Lern- und Entwicklungsprozesse für Personen, Teams und Organisationen zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. Auf der Basis von Konzepten der Personal-, Team- und Organisationsentwicklung können Sie Trainings- und Beratungsangebote gestalten bzw. in ihrem Führungsalltag einsetzen. Im Rahmen von Selbsterfahrung und Reflexion wird auch Raum für die persönliche Weiterentwicklung eröffnet.

Im Masterprogramm werden Fragestellungen aus der Praxis der handlungsorientierten Personal- und Organisationsentwicklung wissenschaftlich bearbeitet.

Zielgruppe und Berufsbild

Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen, die mit der Beratung und Leitung von Gruppen beschäftigt sind (u.a. BeraterInnen, TrainerInnen, PädagogInnen, PsychologInnen, SozialarbeiterInnen, Führungskräfte, Personalverantwortliche) und verantwortungsvoll handlungsorientierte Lern-Konzepte in ihr Handeln einbeziehen wollen.

Den AbsolventInnen des Unternehmenslehrgangs stehen vielfältige berufliche Möglichkeiten im Bereich Training und Beratung offen. Handlungsorientierte Ansätze sind hochwirksame Konzepte für verschiedenste Rollen in der Personal-, Team und Organisationsentwicklung im Profit und Non-Profit Bereich. Externe TrainerInnen und BeraterInnen profitieren ebenso wie Führungskräfte oder Personalverantwortliche.

Teilnahmevoraussetzungen

Für Akademische/n TrainerIn/BeraterIn:

Für Master of Science:

Aufnahmeverfahren

Zur Aufnahme in den Universitätslehrgang „Integrative Outdoor-Aktivitäten®“ haben alle BewerberInnen das Anmeldeformular (unten als Download) mit allen erforderlichen Unterlagen im Lehrgangsbüro einzureichen – per E-Mail oder per Post an das Lehrgangsbüro:
Dr. Reinhold Pfingstner
Hofmanningerweg 70, 8962 Gröbming (Österreich)
fortbildung@ioa.at

Zusätzlich ist ein persönliches Aufnahmegespräch mit eine/r/m Lehrbeauftragten vorgesehen. Bei positiver Beurteilung der Bewerbungsunterlagen durch den Lehrgangsleiter sowie der Empfehlung des/der Lehrbeauftragten, mit dem/der das Aufnahmegespräch geführt wurde, erfolgt nach Maßgabe der vorhandenen Studienplätze die Aufnahme des Bewerbers oder der Bewerberin. Die Reihung erfolgt nach dem Zeitpunkt des Einlangens der Bewerbungsbögen.
Die TeilnehmerInnen haben die Zulassung zum Lehrgang als außerordentliche Studierende zu beantragen. Die Meldung an die Uni erfolgt durch das Lehrgangsbüro.

Short Facts

Akademischer Lehrgang

Abschluss Akademische/r TrainerIn/BeraterIn
Dauer 4 Semester (berufsbegleitend)
Umfang 60 ETCS
Studienplätze 20
Sprache Deutsch
Kosten EUR 8.000
Start März 2018
Lehrgangsleitung Univ. Prof. Dr. Günter Amesberger
Kontakt und Anmeldung Dr. Reinhold Pfingstner, 0664-4144279, fortbildung@ioa.at

Masterlehrgang

Abschluss MSc – Master of Science
Dauer 5 Semester (berufsbegleitend)
Umfang 90 ETCS
Studienplätze 20
Sprache Deutsch
Kosten EUR 10.000
Start März 2018
Lehrgangsleitung Univ. Prof. Dr. Günter Amesberger
Kontakt und Anmeldung Dr. Reinhold Pfingstner, 0664-4144279, fortbildung@ioa.at

ReferentInnen

Hier geht es zur Übersicht unserer ReferentInnen.

Download

Anmeldeformular ULG IOA Akadem SS 18

Anmeldeformular ULG IOA MSc SS 18

ULG IOA Curriculum akadem 2017-01-31

ULG IOA Curriculum MSc 2017-01-31

ULG8 IOA Termine 2018-20